Wie Man Einen Schlechten Menschen Loswird

Inhaltsverzeichnis:

Wie Man Einen Schlechten Menschen Loswird
Wie Man Einen Schlechten Menschen Loswird

Video: Wie Man Einen Schlechten Menschen Loswird

Video: Wie Man Einen Schlechten Menschen Loswird
Video: Die Lotusblume - wie man schlechte Gedanken loswird 2023, Juni
Anonim

Jede Person, mit der wir kommunizieren, befreundet sind, zusammenarbeiten, beeinflusst uns auf die eine oder andere Weise. Und natürlich möchte ich, dass Kommunikation Freude macht. Leider ist dies nicht immer der Fall. Aus Naivität, Intransparenz oder Gutherzigkeit lassen wir oft zu, dass Menschen, die uns Schmerzen und Ärger verursachen, zu nahe kommen und wissen dann nicht, wie wir sie loswerden. Sie sollten nicht verzweifeln - alles ist möglich.

Flucht funktioniert nicht immer
Flucht funktioniert nicht immer

Anleitung

Schritt 1

Die Hauptsache ist, nicht zu versuchen, die i's zu punktieren. Es ist nicht immer notwendig, einer Person die ganze Wahrheit darüber zu enthüllen, wie schlecht sie ist und so weiter. Jeder Mensch hat seine eigene Wahrheit, und gleichzeitig möchte niemand Fehler für sich selbst eingestehen, sondern schiebt die Schuld gerne auf andere ab. Daher führt ein offenes Gespräch nur zu einem Skandal, einer Nervenverschwendung und einer weiteren Konfrontation. Darüber hinaus sollten Sie keine "offenen Trennungen" mit denen vereinbaren, mit denen Sie beispielsweise bei der Arbeit oder mit gemeinsamen Freunden häufig zusammentreffen.

Schritt 2

Der sicherste Weg ist eine reibungslose Kommunikation. Zeit ist etwas, das jedem Menschen immer fehlt. Hervorzuheben ist hier: „Ich würde mich freuen, mich kennenzulernen, aber ich habe heute so viel zu tun…“Kommunikation reibungslos reduzieren, hin und wieder Aufmerksamkeit zeigen, aber weiterhin Abstand halten.

Schritt 3

Lassen Sie Vorwürfe und Beschwerden los. Versuchen Sie auch, die guten Seiten der Person zu sehen. Denken Sie über die Gründe für sein schlechtes Benehmen nach. Geh in die Kirche und bete für seine Gesundheit. Wünsche ihm keine schlechten Dinge. Sagen Sie nicht „Damit er verschwindet“, ersetzen Sie diese Formulierung durch ein positives „Lass ihn zu meinem und mir selbst aus meinem Leben verschwinden“.

Schritt 4

Versuchen Sie zu verstehen, welche Lektion fürs Leben Sie aus der Kommunikation mit einer unangenehmen Person lernen sollten. Wenn Sie Ihren Fehler verstehen und beginnen, die Situation als Ganzes zu verstehen, verschwindet der böse Mensch normalerweise wie von Zauberhand aus Ihrem Leben. Und keiner wie er taucht wieder auf. Schließlich ist die Mission abgeschlossen. Lektion gelernt.

Beliebt nach Thema