Gibt Es Hypnose Aus Der Ferne?

Inhaltsverzeichnis:

Gibt Es Hypnose Aus Der Ferne?
Gibt Es Hypnose Aus Der Ferne?

Video: Gibt Es Hypnose Aus Der Ferne?

Video: Gibt Es Hypnose Aus Der Ferne?
Video: In diesem Video hypnotisiere ich dich. - 11 Minuten Hypnose zum Mitmachen 2023, September
Anonim

Der Begriff "Hypnose" (hypnos) bedeutet in der Übersetzung aus dem Griechischen Schlaf. Dies ist ein Zustand des veränderten Bewusstseins eines Menschen, in den er unter psychischen Einfluss von außen gerät.

Gibt es Hypnose aus der Ferne?
Gibt es Hypnose aus der Ferne?

Viele Leute verwechseln Hypnose mit Magie, aber das sind ganz andere Dinge. Magie hat eine Verbindung mit der anderen Welt, während Hypnose ein irdisches Phänomen ist. Asse der Hypnose sind professionelle Psychologen, die die menschliche Psyche beeinflussen.

Fernhypnose

Es gibt keine Barrieren für einen guten Spezialisten. Städte, Kontinente, Inseln sind für einen Profi kein Problem, denn die Basis der Hypnose liegt im Vertrauen des Menschen und im Vertrauen des Unterbewusstseins.

Suggestion besteht im Eindringen in die psychologische Sphäre einer Person und im logischen Glauben. Es ist einfacher, einer Person durch direkten Kontakt, über das Telefon, etwas beizubringen. Dies schließt jedoch die Möglichkeit der Hypnose, zum Beispiel in einem Brief usw., nicht aus.

Wenn man über Hypnose spricht, stellen sich viele Menschen vor, wie jemand mit seinen Händen „magische“Kreise macht und wiederholt: „Deine Augenlider werden schwer, du schläfst ein, du schläfst. …. ". Aber das ist übliche Quacksalberei. Es ist unmöglich, eine Person in 5 Minuten in Trance zu versetzen, da der Eingang zum Unterbewusstsein durch das Bewusstsein geschützt ist. Sie müssen die Logik umgehen, um das Ziel zu erreichen. Welche Art von Person mit Vernunft und gesundem Verstand wird es erlauben, in seinem Kopf zu "graben"? Deshalb verbergen Profis ihre Geheimnisse und Techniken zur Durchführung von Hypnose.

Grundprinzipien der Hypnose

Um eine Person zu hypnotisieren, brauchst du:

- Vertrauen zu wecken. Er muss bereit sein, voll und ganz zu vertrauen und sich zu öffnen. Das Vertrauen einer Person aus der Ferne zu gewinnen ist schwierig, aber mit der richtigen Herangehensweise ist es möglich.

- vollständige Entspannung erreichen. Findet der Vorgang auf Distanz statt, sind die richtige Wahl der Intonation, ein vertrauensvolles Timbre der Stimme und ggf. musikalische Begleitung wichtig.

- Verwenden Sie die Stimmtechnik. Jeder Fachmann hat seine eigene Methode, mit der er ein vollständiges gegenseitiges Verständnis erreicht. Das Geheimnis kann eine bestimmte Haltung, ein befehlender Ton oder eine sanfte Stimme, Massage, Gesang sein. … …

Telekinese-Konzept

Die Exposition gegenüber einer Person aus der Ferne wird als Telekinese bezeichnet. Im Gegensatz zur Hypnose ist die Telekinese nicht durch den Raum begrenzt. Geistige Suggestionen können überall, von jedem und an jedem gemacht werden.

Licht bewegt sich schnell, und die Kraft der Gedanken ist noch schneller, wenn sie in die richtige Richtung gelenkt wird. Es spielt keine Rolle, wo sich die Person befindet, die Sie brauchen – Tausende Kilometer von Ihnen entfernt, „auf einem anderen Planeten“, werden Ihre Gedanken ihn überall auf der Welt einholen.

Jeder Mensch hat mehr oder weniger telepathische Fähigkeiten. In einem bestimmten Zustand, indem Sie die Aktivität des Gehirns ändern, hören Sie Gedanken und senden Impulse an andere Menschen, dann erscheint Magie aus der Ferne. Mit täglichem Training ist eine Person durchaus in der Lage, ein professioneller Telepath zu werden.

Empfohlen: