Wie Man Mit Misserfolgen Umgeht

Inhaltsverzeichnis:

Wie Man Mit Misserfolgen Umgeht
Wie Man Mit Misserfolgen Umgeht

Video: Wie Man Mit Misserfolgen Umgeht

Video: Wie Man Mit Misserfolgen Umgeht
Video: Wie du mit Misserfolgen umgehen kannst | Markus & Tina Kalb (3/3) 2023, Oktober
Anonim

Fehler sind unvermeidlich - damit sollte man sich abfinden und jedes ernsthafte Geschäft übernehmen. Ihr Projekt, selbst das ernsthafteste und gründlichste, kann scheitern, wenn kritische Fehler gemacht wurden. Auch wenn Sie alles richtig gemacht haben, kann das Schicksal statt eines roten Teppichs einen schwarzen Pechstreifen vor Ihnen ausbreiten. Dies gilt sowohl für Ideen zur Verbesserung Ihres Lebens als auch für Arbeitspläne, selbst Beziehungen zu wichtigen Menschen können zum Scheitern verurteilt sein. Sie müssen verstehen, dass niemand vor einer ungünstigen Lösung der Situation immun ist.

Wut und Aufregung werden dir in keiner Weise helfen
Wut und Aufregung werden dir in keiner Weise helfen

Anleitung

Schritt 1

Bei Misserfolgen verhalten sich alle Menschen anders. Jemand nimmt dies sehr schmerzlich wahr, während jemand in der Lage ist, Fehler schnell zu extrahieren und weiterzumachen. Manche brauchen Jahre, um einen Misserfolg zu analysieren, es gibt sogar Menschen, die sich über viele Jahre, wenn nicht den Rest ihres Lebens, in einem solchen Geschäft versuchen. Was ist Scheitern? Was ist das richtige Verhalten - den Versuch aufzugeben oder auf jeden Fall ein Ergebnis zu erzielen, bei dem es Ihnen beim vorherigen Mal nicht gelungen ist? Psychologen sagen, dass Versagen als emotionales Trauma beschrieben werden kann, das wahrgenommen wird und nicht nur im Kopf, sondern im ganzen Körper Spuren hinterlässt.

Schritt 2

Wenn Sie bei etwas Wichtigem versagt haben, dann müssen Sie sich mit dem Geschehenen auseinandersetzen, um mit dem Versagen fertig zu werden, diese Lektion zu akzeptieren und das Trauma zu überwinden. Akzeptieren Sie die Tatsache, dass ein für Sie wichtiger Fall nicht das günstigste ausgegangen ist. Erkenne, dass du, aus welchem Grund auch immer, nichts korrigieren wirst, indem du dich selbst beschuldigst. Sich ständig Sorgen darüber zu machen, was passiert ist und sich mit dem Gedanken zu vergiften, dass Sie ein schlechter oder wertloser Mensch sind, ist ein Fehler, der Ihre Stimmung, Ihr Wohlbefinden und sogar Ihre Gesundheit auf lange Sicht ruiniert. Ja, Pech ist passiert. In der Vergangenheit! Es ist Zeit, einen Schritt weiter zu gehen und sie zurückzulassen.

Schritt 3

Sich selbst zu verprügeln und sich vor wichtigen Ereignissen an frühere Fehler zu erinnern sowie andere zu beschuldigen und ihnen vorzuwerfen, dass sie Sie möglicherweise gestört haben - dies wird Ihnen in keiner Weise ermöglichen, mit Misserfolgen umzugehen, sondern nur zu verletzen. Vergib dir und anderen die Fehler, die dazu geführt haben. Sie haben es versucht - und das bedeutet schon viel!

Schritt 4

Analysieren Sie, was passiert ist. Was haben Sie falsch gemacht, was sollten Sie lernen, welche Fehler sollten Sie in Zukunft vermeiden? Scheitern ist ein Weg, um herauszufinden, wie hart Menschen sind und was ihre wahren Gesichter sind. Nur in einer kritischen Situation werden Sie in der Lage sein, etwas Neues über sich selbst zu erfahren, das Sie vielleicht schon lange nicht mehr erlebt haben. Wenn Ihre Mängel Sie daran gehindert haben, Ihr Ziel zu erreichen, finden Sie sie und erkennen Sie sie. Um Misserfolge zu besiegen, gehen Sie mit Ihren negativen Seiten um. Nehmen Sie eine Lektion und realisieren Sie sie, schreiben Sie Ihre Überlegungen zu diesem Thema auf.

Schritt 5

Nach dem Scheitern nie aufgeben. Versuchen Sie es weiter und Ihr Ziel wird Ihnen auf jeden Fall nahe genug kommen, um es zu greifen. Sie haben Ihre Fehler berücksichtigt, sich selbst verziehen und akzeptiert, dass irgendwann nichts für Sie geklappt hat, und jetzt ist es an der Zeit, sich Ihren liebsten Träumen zu nähern.

Empfohlen: